Nachrichten

EMO Hannover 2019 zeigt im additive manufacturing circle breites Spektrum additiv gefertigter Werkstücke

EMO Hannover 2019 – Weltleitmesse der Metallbearbeitung vom 16.-21.09.2019

Springerprofessional: "Das Bundesland NRW fördert die Digitalisierung der Stahlbranche unter anderem mit dem Projekt AddSteel. Innerhalb von drei Jahren sollen neue, funktionsangepasste Stahlwerkstoffe für die Additive Fertigung entstehen."

So Stefanie Brickwede, Expertin zum Thema und Geschäftsführerin von "mobility goes additive" Netzwerk der Deutschen Bahn, in einem Artikel vom Tagesspiegel - Showroom für 3-D-Drucker in altem Gaswerk geplant

Events

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Presse

Pressemitteilung

20.01.2021

Neuer Termin für das 5. AM Forum Berlin 2021 21. – 22. Juli 2021 …

Pressemitteilung 20.01.2021

 

  1. Additive Manufacturing Forum Berlin 2021
    Europäische Leitkonferenz und Fachausstellung für additive Fertigung  22.07.2021, Berlin

 

 

Laden Sie sich die Pressemitteilung hier herunter:

Zur Webinar-Reihe „Qualitätssicherung in der additiven Fertigung“ ist in der aktuellen "Quality-Engineering" ein Artikel erschienen.

Dr. Olaf Günnewig von Diondo war einer der Referenten dieser höchst spannenden Webinare. Unser Netzwerk war einer der Partner der Veranstaltung.

 

Den Artikel können Sie sich herunterladen.

 

 

RECENDT lud Forscherinnen und Forscher von internationalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur Fachkonferenz nach Linz ein