Nachrichten

Springerprofessional: "Das Bundesland NRW fördert die Digitalisierung der Stahlbranche unter anderem mit dem Projekt AddSteel. Innerhalb von drei Jahren sollen neue, funktionsangepasste Stahlwerkstoffe für die Additive Fertigung entstehen."

So Stefanie Brickwede, Expertin zum Thema und Geschäftsführerin von "mobility goes additive" Netzwerk der Deutschen Bahn, in einem Artikel vom Tagesspiegel - Showroom für 3-D-Drucker in altem Gaswerk geplant

„In Erfurt werden die Zukunftsthemen der additiven Fertigung sichtbar“, so titelt die Rapid.Tech

Events

AIRTEC 2020

12.10.2020 - 14.10.2020

München (MTC world of fashion München Taunusstraße 45 80807 München)

Die Messe AIRTEC in München ist die internationale Fachmesse für Zulieferer der Luft- und Raumfahrt. Zahlreiche Aussteller präsentieren auf der AIRTEC Messe München ihre Produkte und Dienstleistungen rund um die Luft- und Raumfahrt wie beispielsweise Simulationen, Zertifizierung, Anti-Kollisionssysteme, Frachtraumausrüstung, Maschinensteuerung, Werkzeug- und Formenbau sowie Wartung, Instandsetzung und Zustandsüberwachung. Die AIRTEC in München bietet eine einzigartige Gesamtschau der kompletten Zulieferkette der Luft- und Raumfahrtindustrie und zeigt die kürzeste Verbindung vom Engineering über Produktion, Komponenten und Systeme bis hin zum Lifecycle Support und Sicherheitsbedarf.

Auch das Netzwerk wird sich auf der Messe präsentieren mit einigen unserer Partner!

Infos unter:

https://www.airtecmunich.com

Presse

Zur Webinar-Reihe „Qualitätssicherung in der additiven Fertigung“ ist in der aktuellen "Quality-Engineering" ein Artikel erschienen.

Dr. Olaf Günnewig von Diondo war einer der Referenten dieser höchst spannenden Webinare. Unser Netzwerk war einer der Partner der Veranstaltung.

 

Den Artikel können Sie sich herunterladen.

 

 

RECENDT lud Forscherinnen und Forscher von internationalen Unternehmen und Forschungseinrichtungen zur Fachkonferenz nach Linz ein

Das neu gegründete Netzwerk ‚AM-Quality‘ bietet Kompetenz und Förderung durch ZIM (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand)